Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images


16.12.2018
Mülheimer Wirtschaftsnachrichten
load images
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mülheimer Unternehmerinnen und Unternehmer,
nach dem tragischen Tod von Heinz Lison hat sich der Förderverein der Hochschule Ruhr West, dessen Gründungsvorsitzender Lison von Anfang an war und dem er neuen Jahr lang ununterbrochen vorstand, neu aufgestellt: Ihm folgt nun mit Horst Schmoll ein langjähriger, erfahrener Weggefährte als Vorsitzender. Mit Schmoll wurde der gesamte 16-köpfige Vorstand bestätigt bzw. neu gewählt.  Bereits im Sommer übernahm Dr. Uta Willim, im Hauptberuf Prokuristin der Mülheim & Business GmbH Wirtschaftsförderung, die Leitung der Geschäftsstelle des Fördervereins. Ich bin überzeigt, dass der Förderverein mit der neuen Geschäftsführung und dem neuen Vorstand die erfolgreiche Arbeit von Heinz Lison fortsetzen und gut aufgestellt ins 10-jährige Jubiläumsjahr 2019 geht. Nuzten auch Sie die Angebote des Fördervereins und der Hochschule! Es lohnt sich!

Nicht nur der Förderverein stellt sich neu auf, sondern auch die Wirtschaftsförderung. Mit Paul-Richard Gromnitza (PR & Standortmarketing), Jan Trimborn (Unternehmensservice, Standortentwicklung und Gewerbeflächenvermarktung) und Kay Zellmann (Gründerservice / STARTERCENTER NRW, Fördermittelberatung) konnten wir in den letzten Wochen neue Mitarbeiter gewinnen, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.  Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Jürgen Schnitzmeier
und das Team der Mülheim & Business GmbH

Inhalt

> Top Nachricht

> Standort Nachrichten

> Für Unternehmen


> Für Gründer

> Förder-Infos

> Aus den Unternehmen


> Hochschule Ruhr West



Top-Nachricht

HRW Förderverein: Horst Schmoll neuer Vorsitzender



Am 12. November hat der Förderverein der Hochschule Ruhr West seinen neuen Vorstand gewählt. Der ehemalige Leiter des Mülheimer Siemens-Standortes, Horst Schmoll, wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt und folgt dem im Mai verstorbenen Unternehmer Heinz Lison nach, der von 2009 bis Mitte 2018 den Vorsitz inne hatte. ...weiterlesen


Standort-Nachrichten
Zahl des Monats November: 11,61

Mülheim an der Ruhr weist revierweit die wenigsten Schuldner auf! Im neuen „Schuldneratlas 2018“ der Wirtschaftsauskunftei Creditreform kommt unsere Stadt auf eine Schuldnerquote von 11,61 Prozent. Zu den Großstädten mit der höchsten Schuldnerquote gehören Gelsenkirchen (18 %) Duisburg (17 %), Dortmund (14 %) und Essen (14 %). Bundesweit ist 2018 im Schnitt jeder zehnte Bürger überschuldet. Hauptgrund für die wachsende Überschuldung werden die vor allem in Ballungsräumen rasant steigenden Mieten und Immobilienpreise genannt.. ... weiterlesen

Mülheim verliert stark an Dynamik

Der Wirtschafts- und Investitionsstandort Mülheim an der Ruhr steht von allen Ruhrgebietsstädten im jüngst veröffentlichten Städteranking der 71 größten Städte in Deutschland bundesweit im unteren Mittelfeld und damit auf den ersten Blick noch immer recht gut dar.. ... weiterlesen


Projekt „Ressourceneffizientes Gewerbegebiet Heißen Ost“ erfolgreich angelaufen

Das im Juli 2018 gestartete Gemeinschaftsprojekt „Ressourceneffizientes Gewerbegebiet“ ist in Heißen Ost vielversprechend gestartet. Gemeinsam mit dem Gebietsmanager Dr. Boris Dresen vom Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik und einer Vielzahl weiterer Fachpartner, fungiert die Mülheim & Business GmbH als Lotse für unternehmensspezifische Fragestellungen rund um das Projekt, auch über den Ablauf im Juli 2019 hinaus.  ... weiterlesen


Für Unternehmen

Weihnachtsfeier für Unternehmen mal anders: Feiern und Gutes tun

Die b-ceed Agentur veranstaltet dieses Jahr am 7. Dezember in der Stadthalle Mülheim mit Let the 90's play-Party eine etwas andere Weihnachtsfeier, an der sich kleinere und mittlere Firmen mit ihren Mitarbeitern und/oder Kunden beteiligen können.  ... weiterlesen


Digital in NRW - Kompetenz für den Mittelstand

Wer die Potenziale digitaler Lösungen und Methoden ausschöpfen möchte, sollte den Wert seiner Daten kennen und in Erfahrung bringen, wo das eigene Unternehmen im Digitalisierungsprozess steht. Aus diesem Grund geht eine aktuelle Studie von Digital in NRW der Frage nach, wie KMU Mehrwerte aus bereits bestehenden Daten gewinnen und diese einfach und praktikabel nutzen können. Basis der Erhebung ist eine 15-minütige Umfrage, die noch bis zum 18. November 2018 läuft. ... weiterlesen


Praxis-Handbuch erschienen: Innovationen sind gefährlich, Routine tödlich

Was können Unternehmen tun, um neue Produkte, Verfahren, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle möglichst erfolgreich zu entwickeln und am Markt zu positionieren? Mit dem neuen Management-Handbuch „Innovation“ von Professor Dr. Müller-Roterberg (Hochschule Ruhr West) wird diese Frage mit einem 360-Grad-Blick behandelt: vom Blick auf der Strategie-Ebene bis zur Mitarbeiter-Ebene, vom Blick von innen nach außen (Open Innovation) sowie vom Blick am Anfang des Innovationsprozesses bis zur Markteinführung.  ... weiterlesen


Für Gründer

Gründerpreis NRW 2018: Mülheimer Firma unter den zehn Finalisten

Das Mülheimer Innovator-Institut ist im Finale des Gründerpreises NRW. Es setzte sich gegen rund 120 Mitbewerbern durch und kann nun auf bis zu 30.000 Euro Preisgeld hoffen. Der GRÜNDERPREIS NRW des Wirtschaftsministeriums und der NRW.BANK prämiert seit 2012 die kreativsten und erfolgreichsten Geschäftsideen in Nordrhein-Westfalen. Die Preisvergabe findet am 19. November in Düsseldorf statt. ... weiterlesen


Gründerstipendium NRW fördert innovative Geschäftsideen

Zielgruppe des neuen Stipendiums sind angehende Gründerinnen und Gründer und Teams bis zu drei Personen, die zum Antragszeitpunkt noch kein Jahr gegründet haben. Interessierte können sich noch bis zum 5. Dezember bei den Partnern Mülheim & Business GmbH, Industrie- und Handelskammer Essen sowie der Handwerkskammer Oberhausen bewerben. ... weiterlesen


Förder-Infos

NRW.BANK Innovationskredit ab 19. November verfügbar

Wer mit Innovationen Neuland betritt, wagt den Schritt ins Ungewisse. Sowohl Bund wie auch Land unterstützen den Mut von Unternehmen mit günstigen Fördermitteln. Während der NRW.BANK.Digitalisierungskredit bereits heute abrufbar ist, ist ab dem 19. November 2018 der zweite Förderbaustein NRW.BANK. Innovationskredit verfügbar. ... weiterlesen


Aus den Unternehmen

Deutscher Kältepreis 2018: Menerga gehört zu den Gewinnern

Die Lösung des Mülheimer Unternehmens, welche eine indirekte, adiabate Verdunstungskühlung mit einer Taupunktkühlung in einem RLT-Gerät vereint, wurde in der Kategorie „Energieeffiziente Kälte- und Klimaanlagen mit indirekter Kühlung“ mit dem 1. Platz ausgezeichnet.  ... weiterlesen


Immobilienmakler Scheffler begeht 50. Firmenjubiläum

Die in Mülheim ansässige Scheffler GmbH feiert in diesen Tagen ihr 50-jähriges Bestehen. Seit 1968 ist sie spezialisiert im Verkauf von Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen jeder Art und Größe. Die Maklertätigkeit beschränkt sich auf ausgewählte Objekte und ausgewählte Kunden im Bereich privater Wohnimmobilien. Geschäftsführender Gesellschafter ist nach wie vor der Gründer Michael Scheffler. Wir gratulieren der Scheffler GmbH und wünschen alles Gute!


Hochschule Ruhr West

Nächste Studium Generale Vorlesung am 12. Dezember: Virtual und augmented Reality 

Was für eine Technologie steckt dahinter? Welche ernst zu nehmenden Anwendungsmöglichkeiten gibt es im industriellen oder im privaten Bereich? Diese und ähnliche Fragen werden in dem interessanten Vortrag von Prof. Dr. Joachim Friedhoff behandelt. Zudem haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, verschiedenes VR- und Augmented Reality-Equipment auszuprobieren und live in die virtuelle Welt einzutauchen.. ... weiterlesen


Termine

Eine Übersicht über alle interessanten Veranstaltungen, Workshops und Seminare für Unternehmen, Startups und Gründer  am Wirtschaftsstandort Mülheim an der Ruhr finden Sie hier.


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Mülheim & Business GmbH
Jürgen Schnitzmeier
Wiesenstraße 35
45473 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

+49-208-484848
J.Schnitzmeier@muelheim-business.de